Motorsport
Touring-WM
FIA-GP2 2009
FIA-GT 2009
A1-GP 08/09
DTM
Int. Rally-Ch.
Dt. Rallyes
Formel 3
Rennsport
VLN
National
Termine 2008
News
Motorsport-TV
Dakar 2009
  Archiv - alle
Websites
24-Stunden Nürburgring
Verschiedenes
Links
Club-Webs
Priv. Anzeigen
Print-Ausgabe
Werbung
Partner
Info-Werbung
Coubique Info
Impressum
Impressum
Redaktion
Kontakt
Disclaimer
Mail
TW-WM
Motorsport-News
Termine 2008
Formel 1-News
Rallye-News
DTM-News
Rennsport-News
Weitere News
Motorsport-TV
eBay Partnerprogramm
06. April 2008:

Torsten Johne zum neuen DMSB-Präsidenten gewählt

Torsten Johne ist neuer Präsident des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB). Auf der Mitgliederversammlung des DMSB wurde der bisherige Vizepräsident für Automobilsport am Samstag in Wiesbaden einstimmig zum Nachfolger von Hermann Tomczyk bestimmt, der sich künftig auf seine Ämter als ADAC-Sportpräsident und FIA-Vizepräsident konzentrieren wird.

Torsten Johne ist bereits seit Mitte der siebziger Jahre im Motorsport aktiv. Nach seiner Zeit als erfolgreicher Rallyesportler wechselte der Kieler in den organisatorischen Bereich. Seit der Gründung des DMSB im Jahr 1997 war er in verschiedenen Fachausschüssen tätig, zunächst als Mitglied im Um-weltausschuss, später als Vorsitzender des Kartausschusses. Seit 2006 gehört Torsten Johne dem DMSB-Präsidium als Vizepräsident Automobil-sport an.

Als Nachfolger für das Ressort Automobilsport wurde von der Mitgliederver-sammlung Andreas Meyer gewählt. Ebenfalls neu besetzt wurde das Res-sort Finanzen, Recht und Verwaltung, das in Zukunft in der Verantwortung von Hans-Robert Kreutz liegt, der auf den aus beruflichen Gründen zurückge-tretenen Ulrich Canisius folgt.

Komplettiert wird das Leitungsgremium des Deutschen Motor Sport Bundes durch die Vizepräsidenten Wolfgang Glas (Motorradsport) und Dr. Andreas Nowack (Jugendförderung und Breitensport), deren Ressorts nicht neu zu besetzen waren.

„Ich möchte die erfolgreiche Arbeit meines Vorgängers weiter fortführen und den begonnenen Veränderungsprozess, dem sich alle Sportverbände zu stellen haben, bis 2010 erfolgreich abschließen“, blickt der neue DMSB-Präsident Torsten Johne in die Zukunft. „Zusammen mit meinen Kollegen im Präsidium, den Mitarbeitern in der DMSB-Geschäftsstelle und den vielen ehrenamtlichen Helfern des DMSB wird dies auch gelingen.“

GO TOP
 
 
TW-WM