Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News


12. Juni 2020

 

Estland für Rallye-Weltmeisterschaft bereit

Ott Tänak 2019 beim Heimsieg

Der Rallye-Weltmeisterschaft 2020 brechen wegen der Corona-Pandemie die Rallyes weg, die FIA und der WM-Promoter sind auf der Suche nach Ersatzläufen, Estland könnte einspringen.

Estland könnte unter gewissen Voraussetzungen in dieser Saison noch einen WM-Lauf organisieren. Die Rallye Estland ist ohnehin schon eine WM-Kandidatin.

Der WM-Promoter Oliver Ciesla erklärte in dieser Woche, dass die Veranstaltung, geplant für den 7. bis 9. August, auf der Liste der Länder steht, die voraussichtlich in diesem Jahr an der Meisterschaft teilnehmen werden.

«Estland ist auf unserer Liste. Sie haben letztes Jahr großartige Arbeit geleistet und unsere WRC-Teams herzlich aufgenommen», sagte Ciesla.

Nach dieser Ankündigung befragte die estnische Website Delfi logischer-weise Janis Kaal, den Vorsitzenden des Verwaltungsrates des estnischen Motorsportverbandes.

«Es ist noch zu früh, um zu diesem Thema Stellung zu nehmen, aber in den kommenden Tagen werden wir Antworten auf diese Fragen erhalten», so Kaal.

Für Kaal müssen die WM-Regeln enorm gelockert werden, um einen WM-Lauf zu akzeptieren.

«Wenn man sich jetzt den Kalender ansieht und die FIA-Regeln liest, ist es aufgrund ihrer strengen Regeln fast unmöglich, etwas zu organisieren. Wenn jemand jetzt etwas organisieren will, muss jeder flexibel sein. Das erwarte ich auch von der Rallye-Weltmeisterschaft. In diesem Jahr können die Dinge nicht nach den gleichen Regeln wie in den Vorjahren durchgeführt werden», erklärte Kaal.

Nach der Absage der finnischen Rallye hatte Estland seine Veranstaltung um zwei Wochen verschoben, in der Hoffnung, WRC-Teams anzuziehen. Hyundai hat auf diesen Anruf mit der Entsendung von zwei Hyundai i20 WRCs für Thierry Neuville und Ott Tänak perfekt reagiert.


Links zur Rallye
Speedweek
Rallye-News
 
Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home
 

Copyright 1999/2019 Rallye-Speed.de|