Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News


30. Mai 2019:

 


DRM & ADAC Rallye Masters:
Rallye Wartburg findet nicht statt

Sieger der Rallye Wartburg 2018

Die Deutsche Rallye-Meisterschaft dünnt weiter aus. Nach dem Rückzug der Rallye Niedersachsen reduzierten sich die Läufe 2019 auf sieben, inzwischen sind es nach der Absage der Rallye Wartburg nur noch sechs.

Die am 26./27. Juli geplante Rallye Wartburg findet in diesem Jahr nicht statt. Der Veranstalter Motorsportclub Eisenach hat die Rallye nach negativem Bescheid der Genehmigungsbehörden abgesagt. Die Rallye war als vierter Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft, des ADAC Rallye Masters und des ADAC Rallye Cup vorgesehen.

Aufgrund von Baustellen auf der geplanten Route wurden dem Veranstalter die Genehmigungen von den zuständigen Behörden nicht erteilt. Eine alternative Streckenführung, die dem sportlichen Stellenwert der Veranstaltung gerecht wird, kann nicht mehr realisiert werden. Daher sah sich der Motorsportclub Eisenach gezwungen die Rallye abzusagen. Der Kalender von DRM, ADAC Rallye Masters und ADAC Rallye Cup 2019 umfasst nach der Absage der Rallye Wartburg sechs Veranstaltungen.

Der zweite DRM-Lauf bei der AvD-Sachsen-Rallye am vergangenen Wochenende wurde nach dem tödlichen Unfall von Kai Günther und Bastian Walker abgebrochen und nicht gewertet. Für die DRM 2019 werden damit nur fünf Rallyes zur Wertung herangezogen.

Links zur Rallye
Speedweek
Rallye-News
 
Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home
 

Copyright 1999/2019 Rallye-Speed.de|