Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

22. Dezember 2020

Saudi-Arabien schließt Grenzen, Dakar vor der Absage?
Rallye Dakar 2021

Es wird angenommen, dass die Rallye Dakar im Januar durch eine überarbeitete Politik der saudi-arabischen Regierung bedroht ist, die die Bewegung von Menschen in das Land zu Beginn des neuen Jahres einschränken könnte. Eine Entscheidung des Veranstalters Amaury Sport Organization soll bereits am Montagabend getroffen werden. Die Veranstaltung soll am Sonntag, dem 3. Januar, beginnen, aber einige Teams und ein Großteil des ASO-Organisationsteams werden eine Woche vor dem Eröffnungstag des Wettbewerbs im Land eintreffen.

Bis heute hat es in Saudi-Arabien seit Beginn der Pandemie etwas 6000 COVID-19-Todesfälle gegeben, und hochrangige Persönlichkeiten möchten vermeiden, dass die Bevölkerung einem erheblichen Zustrom von Wettbewerbern und Organisatoren aus der ganzen Welt ausgesetzt wird. Die saudi-arabische Presseagentur kündigte am Montagmorgen an, dass «alle internationalen Flüge für Reisende, außer in Ausnahmefällen» für eine Woche ausgesetzt werden, mit der Option, dieses Verbot um eine weitere Woche danach zu verlängern. Landgrenzen und Häfen fallen ebenfalls unter das Verbot.

Eine Quelle innerhalb der Teams sagte: «Soweit wir sehen können, gibt es einige Bedenken, dass Menschen aus Europa kommen, nachdem sie in den Weihnachtsferien zusammen waren und das Virus in einen Teil der Welt mitgebracht haben, der ziemlich geschützt ist. Schon jetzt sieht es schwierig aus, von einigen Orten in Europa zu ziehen, an denen die Sperrung wieder kommt. Schauen Sie sich jetzt Großbritannien an und die Grenzen werden geschlossen, um aus London herauszukommen. Bei den Dingen sieht es nicht so positiv aus.»

Trotz der neuen Beschränkungen hat ASO die Durchführung der Veranstaltung im kommenden Januar nicht aufgegeben und sucht derzeit nach Wegen, um die Rallye fortzusetzen. Zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahr 1978 wurde Dakar 2008 aufgrund von Sicherheitsbedenken auf einem Streckenabschnitt durch Mauretanien abgesagt. Diese Absage führte 2009 zur Verlagerung der Veranstaltung von Afrika nach Südamerika. Dies ist das zweite Jahr, in dem Dakar in Saudi-Arabien läuft

Links zur Rallye
Speedweek
Rallye-News
 
Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home
 

Copyright 1999/2019 Rallye-Speed.de|