Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

03. Oktober 2017

 

WM-Promoter bestätigt WM-Kalender 2018

 

Der Promoter der Rallye-Weltmeisterschaft hat den von der FIA bestätigten WM-Kalender 2018, der wieder 13 Rallyes umfasst, am Donnerstag bekannt gegeben.

Auch in der nächsten Saison umfasst die Rallye-Weltmeisterschaft wieder 13 Läufe. Die Rallyes sind fast alle die gleichen wie in diesem Jahr. Die Rallye Türkei, zuletzt 2010 im Kalender, ersetzt dabei die Rallye Polen, die wegen gravierender Sicherheitsmängel nicht berücksichtigt wurde.

Der WM-Auftakt erfolgt wieder traditionell mit der Rallye Monte Carlo vom 15. bis 28. Januar 2018. Der Ausklang findet wie in diesem Jahr wieder in Australien (15. bis 18. November 2018) statt. Die Rallye Deutschland ist vom 16. bis 19. August 2018 der neunte Lauf. Danach geht es in die Türkei (13. bis 16. September 2018). Spanien und Wales/Großbritannien haben im Oktober die Plätze getauscht.

Der WM-Kalender 2018:

25. - 28.01.: Monte Carlo
15. - 18.02.: Schweden
08. - 11.03.: Mexiko
05. - 08.04.: Frankreich (Korsika)
26. - 29.04.: Argentinien
17. - 20.05.: Portugal
07. - 10.06.: Italien (Sardinien)
26. - 29.07.: Finnland
16. - 19.08.: Deutschland
13. - 16.09.: Türkei
04. - 07.10.: Großbritannien/Wales
25. - 28.10.: Spanien
15. - 18.11.: Australien

   
 
Impressum Disclaimer Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home
 

Copyright 1999/2016 Rallye-Speed.de|