FinanceScout24
Motorsport
   
News
Teams
Australien
Malaysia
Bahrain
San Marino
Spanien
Monaco
Europa
Kanada
USA
Frankreich
Großbritannien
Deutschland
Ungarn
Belgien
Italien
China
Japan
Brasilien
Formel 1-03
Formel 1-02
Formel 1-01
Formel 1-00
FIA-GT
Touringcar-EM
Rallye-EM
Formel 3
V8-Star
Nationaler
Motorsport
News
Marathon-WM
   
   
Autowelt
 Neue Autos 
 Tests/Tuning 
 Autozubehör 
 Auto-News 
 IAA 2003 
Verschiedenes
 Kleinanzeigen 
 Leserforum 
 Links 
Werbung
 Partner  
 Info-Werbung 
 Coubique Info  
Impressum
 Impressum 
 Kontakt 
 Mail 
F 1


71 Runden = 305,909 km

Brasilien
Rennen:
1. Montoya
2. Raikkönen
3. Barrichello
4. Alonso

5. R. Schumacher

6. Sato
Freies Training
Bericht Qualifying
Bericht Rennen
Formel 1 - 2005
Formel 1 - 2003
WM-Endstände nach
18 Läufen
Fahrer
1 Schumacher
148
2 Barrichello
114
3 Button
85
4 Alonso
59
5 Montoya
58
6 Trulli
46
7 Raikkönen
45
8 Sato
34
9 R. Schumacher
24
10 Coulthard
24
11 Fisichella
22
12 Massa
12
13 Webber
7
14 Panis
6
15 Pizzonia
6
16 Klien
3
17 Da Matta
3
18 Heidfeld
3
19 Glock
2
20 Baumgartner
1
Marken
1 Ferrari
262
2 BAR
119
3 Renault
105
4 Williams
88
5 McLaren
69
6 Sauber
34
7 Jaguar
10
8 Toyota
9
9 Jordan
5
10 Minardi
1
Formel 1-News
F 1-Rückblick
Rallye-News
R-WM-Rückblick
R-DM-Rückblick
DTM-News
DTM-Rückblick
Formel 3-News
Rennsport
Weitere News

WM-Läufe 2004 (= 18 Läufe)

05. - 07.03.
AUS
19. - 21.03.
MAL
02. - 04.04.
BH
23. - 25.04.
RSM
07. - 09.05.
E
20. - 23.05.
MC
28. - 30.05.
EU
11. - 13.06.
CDN
18. - 20.06.
USA
02. - 04.07.
F
09. - 11.07.
GB
23. - 25.07.
D
13. - 15.08.
HU
27. - 29.08.
B
10. - 12.09.
I
24. - 26.09.
CN
08. - 10.10.
J
22. - 24.10.
BZ
Neuer Qualifying-Modus 2004

Erneut ist der Qualifikationsmodus in der Formel 1 verändert worden. Der World Motor Sport Council des Internationalen Automobil-Verbandes (FIA) bestätigte auf seiner Sitzung in Paris erwartungsgemäß die Beschlüsse der Formel-1-Kommission von vor zwei Wochen.

Kernpunkte der neuen Regelung sind, dass die erste Qualifikation am Freitag wegfällt und durch zwei freie Trainingseinheiten ersetzt wird. Am Samstag werden indes beide Qualifikationen stattfinden. Das Rennen wird wie bisher am Sonntag gestartet.

In der am Sonntag abgeschlossenen Saison hatte es erstmals ein Einzel-zeitfahren am Freitag und am Samstag die Qualifikation am Samstag für die Startaufstellung gegeben. Wesentlich länger steht fest, dass ab dem kommenden Jahr nur noch ein Motor pro Auto an einem Rennwochenende eingesetzt werden darf.

 
 
GO TOP
 
  [Home] [Formel 1] [DTM] [Formel 3] [Rallye-WM] [Rallye-DM] [News]
[Links] [Kontakt] [Mail] [Impressum] [nach oben]
© Copyright 1999/2004 Auto-Sportwelt| Design by ppStudio