Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

Der Wunsch von Sébastien Ogier, seine Karriere bei der Rallye-Weltmeisterschaft um ein weiteres Jahr bis 2021 zu verlängern, wurde von allen Seiten des Sports begrüßt.

Der sechsmalige Weltmeister wollte Ende 2020 seine aktive WM-Karriere beenden. Anfang des Monats sagte er jedoch, dass die von Coronavirus verkürzte Saison nicht die Art und Weise sei, wie er aussteigen wollte, und er würde Gespräche mit Toyota Gazoo Racing aufnehmen, um für ein weiteres Jahr zu verlängern. Sein Vertrag mit Toyota läuft Ende dieses Jahres aus.

Ogier sagte: «Dieses Jahr ist kompliziert, deshalb plane ich eine weitere Saison. Ich habe derzeit einen Einjahresvertrag, aber wir haben begonnen, mit dem Team darüber zu sprechen.»

 


Alle wünschen sich ein weiteres Jahr mit Sébastien Ogier



04. - 06.09. Rallye-WM - Estland
Breaking News:
Deutscher Meister Fabian Kreim beim EM-Auftakt in Rom auf der siebten Prüfung nach einem Radbruch am VW Polo GTI R5 als Gesamtfünfter ausgeschieden.

Tänak gwinnt Viru-Rallye in Estland
M-Sport noch keine Zusage für 2022
Jari-Matti Latvala denkt an WM 2022
Mäkinen: «Gut, dass es weitergeht»
Neustart der Rallye-WM in Estland
Rallye Ypern für Rallye-WM bereit
Lettland für Rallye-WM bereit
Muss auch Deutschland passen?
Plan B mit neuen Rallyes
Estland für Rallye-WM bereit
Auch Rallye Wales/GB abgesagt
Auch Rallye Neuseeland abgesagt
Auch Rallye Finnland abgesagt
2021 - nur noch zwölf WM-Läufe?
Ogier: «Weitere Saison denkbar»
M-Sport will langfristigen Vertrag mit Lapp
Ab 1. Juni darf wieder getestet werden
Toyota gibt bei Yaris-Entwicklung Vollgas

Rallye Rom 2020 - DSeg für Lukyanuk
Rallye Rom 2020 - Rallye-EM nach 1. Etappe
Rallye Rom 2020 - Rallye-EM startet
Rallye Rom 2020 mit Oliver Solberg
Rallye Rom 2020 - Andrang
Rallye Dakar 2021 in voller Planung
Rallye Rom 2020 - Zuschauermaßnahmen
Rallye Dakar - News
Ingram ist der neue Europameister

DRM 2020 abgesagt
RM 2020 mit vier Rallyes
DRM - Terminanpassungen
DRM - Opel Corsa e-Cup - voll im Plan
Ford Fiesta Trophy in Deutschland geplant
RM - 3-Städte-Rallye
DRM - 3-Städte-Rallye - Bericht - Skoda

Impressum
Disclaimer Datenschutz Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home

Rallye-EM
Roma Capitale
24. - 16..07.2020

nach WP 15 / Ende

1. Lukynuk 1;58:57,0

2. Basso 16,1
3. O. Solberg 1.03,2
4. Breen 1.57,0
5. Tempestini 1.58,3
6. Llarena 2.15,9
7. Munster 2.20,5
8. Mares 2.26,0
9. Michelini 2.31,9
10. Lindholm 2.54,0
Copyright 1999/2019 Rallye-Speed.de|