Home
Motorsport
Rallye-EM
DRM
Nat. Rallyes
Dakar
Int. Rally-Ch.
News
Serien bis 2012
Touring-WM
DTM
Formel 3
Archiv - alle
Websites
News

Elfyn Evans feiert beim stark verkürzten zwewiten Lauf zur Rallye-Weltmeisterschaft im wenig winterlichen Schweden mit einem Start-Ziel-Sieg seinen zweiten WM-Triumph und übernimmt erstmals die Gesamtwertung.

Schweden war das Wochenende zweier Piloten. Mit seiner bislang wohl stärksten Leistung gewinnt der inzwischen 31 Jahre alte Elfyn Evans nach dem Wechsel von M-Sport Ford zu Toyota im Yaris WRC mit einem Start-Ziel-Sieg seine zweite Rallye nach 2017 in seiner Heimat Wales. Nach neun gewerteten Prüfung, von denen er fünf gewonnen hat, verwies er den Titelverteidiger und Vorjahressieger Ott Tänak im Hyundai i20 WRC um 12,7 Sekunden auf den Ehrenrang.

Der zweite Pilot ist der mit 19 Jahren jüngste Werksfahrer Kalle Rovanperä, der bei seiner erst zweiten WM-Start im Toyota Yaris WRC nicht nur cool auf der Power Stage seine erste offizielle Bestzeit markierte, sondern dort schon fast eiskalt seinen Teamkollegen Sébastien Ogier um 3,4 Sekunden auf den vierten Platz (+ 23,6) verdrängte und damit bei seinem erst zweiten Start in einem World Rally Car mit Rang drei erstmals das Siegerpodest bestieg.


Schweden: Evans brilliert mit zweitem Triumph



13. - 16.02 .2020
Rallye-WM - Schweden
Breaking News:
Evans feiert zweiten Triumph
WP 5: Latvala (Toyota Yaris) gibt auf
Am Sonntag nur noch eine Prüfung, Power Stage um 12:18 Uhr

Rallye Schweden
Schweden: nach zweiter Etappe
Schweden: nach WP 4
Schweden: Schotterrallye oder Absage?
Rallye Monte Carlo
Rallye Monte Carlo - Ende
Rallye Monte Carlo nach WP 14
Rallye Monte Carlo nach zweiter Etappe
Rallye Monte Carlo nach erster Etappe
Rallye Monte Carlo nach WP 5
Neuville spendet bei jedem WM-Lauf
Rallye-WM 2020
Loeb zur Rallye Monte Carlo
Ogier und die magische Sieben
Rovanperä gewinnt Arctic-Rallye
Toyota mit komplett neuem Kader
Hyundai startet Mission Titelkverteidigung
Die Eisspione bei der Rallye Monte Carlo
Tänak stiftet für krebskranke Kinder
Loeb: «2019 richtige Wahl»

Rallye Dakar
Rallye Dakar - News
Abarth 124-Cup 2020
Ingram ist der neue Europameister

Rallye Ungarn
Rallye Zy
pern
Rallye Zypern - Bericht
Rallye Barum Zlin/Tschechien
Rallye Barum/Tschechien - Griebel

Rallye Barum Zlin/TschechienRallye Barum/Tschechien - Bericht

DRM - Opel Corsa e-Cup - voll im Plan
Ford Fiesta Trophy in Deutschland geplant
RM - 3-Städte-Rallye
DRM - 3-Städte-Rallye - Bericht - Skoda
DRM - 3-Städte-Rallye - Bericht
DRM - 3-Städte-Rallye - Vorschau
DRM - Erzgebirge - Bericht
DRM - Erzgebirge
DRM - Erzgebirge - Vorschau - Skoda

Impressum
Disclaimer Datenschutz Kontakt Mail Coubique Info Redaktion Partner Home

Rallye-WM
Schweden
13. - 16.02.2020

nach WP 10/Ende

1. Evans 1:11.43,1

2. Tänak 12,7
3. Rovanperä 20,2
3. Ogier 23,6
5. Lappi 32,4
6. Neuville 33,8
7. Breen 1.00,9
8. Suninen 1.24,5
9. Katsuta 1.59,6
10. Huttunen 4.03,0
Copyright 1999/2019 Rallye-Speed.de|